Platzhalter

ESTA Applikationsart

$89.00


  • ÜBER DEN REISENDEN

    Öffnen Sie Ihren Pass:
    Finden Sie Ihren Nachnamen. Wenn die Rechtschreibung Ihres Nachname nicht Englische-Buchstaben beinhaltet, schauen Sie bitte an das Ende der Fotoseite und schreiben die Ihren Namen wie er dort gedruckt ist (>>Nachname<<). Sie können uns auch eine gescannte Kopie Ihrer Fotoseite schicken, damit wir die Rechtschreibung Ihres Namens überprüfen können.

    Öffnen Sie Ihren Pass:
    Teilen Sie uns Ihren kompletten Vornamen (Erster Vorname und weitere, falls vorhanden) mit. Falls Ihr Name nicht-englische Buchstaben enthält, schreiben Sie ihn bitte in DRUCKBUCHSTABEN unten auf die Seite der Kopie Ihres Reisepasses.eingescannten Reisepasses per E-Mail zusenden, wenn Sie möchten, dass wir die Schreibweise von Ihrem Namen überprüfen.

    • Männlich
    • Weiblich

    Wir werden das ESTA an folgende Email Adresse senden.

    Diese Email Adresse muss identisch zu der oben aufgeführten Email sein. Dies ist, um sicherzustellen, dass wir die Reisegenehmigung an die richtige Email senden.

    PASS DETAILS DES ANTRAGSTELLERS

    Wählen Sie das Land, welches Ihren Pass ausgestellt hat.

    Öffen sie den Pass, um das Ausstellungsdatum Ihres Passes zu finden.

    Öffen sie den Pass, um das Ablaufdatum Ihres Passes zu finden

    Öffnen Sie Ihren pass auf der Fotoseite. Ihre Passnummer befindet sich normalerweise in der rechten oberen Ecke Ihres Passes.

    Notiz:
    • Der Ländercode ist nicht Teil Ihrer Passnummer.
    • Machen Sie einen klaren Unterschied zwischen dem Buchstaben I und der Zahl 1, dem Buchstaben O und der Zahl 0, etc.
    • Einige Passnummern bestehen nur aus Zahlen, während andere aus eine Kombination bestehen
    • Ihre Passnummer sollte aus 7 bis 11 Zeichen bestehen

    Wählen Sie das Land Ihrer Staatsbürgerschaft.

    BITTE BESTÄTIGEN SIE DIE ANTWORTEN AUF DIE FOLGENDEN, OBLIGATORISCHEN FRAGEN:

    Bezüglich A: Krankheiten
    • Weicher Schanker
    • Gonorrhoe
    • inguinales Granulom
    • Lepra, ansteckend
    • Lymphogranuloma venereum
    • Syphilis, ansteckend
    • Aktive Tuberkulose

    Drogenkonsumenten und Drogenabhängige
    Gemäß den Gesetzen der Vereinigten Staaten dürfen Personen eventuell nicht einreisen, wenn diese als Drogenkonsument oder Drogenabhängige befunden wurden.
    Bezüglich weiterer Informationen sehen Sie bitte § 212(a)(1)(A) des Immigration and Nationality Act (Immigrations- und Staatsangehörigkeitsgesetz), 8 U.S.C. § 1182(a)(1)(A) und die einschlägigen Bestimmungen des Code of Federal Regulations.
    Lesen Sie mehr unter folgende Link.

    *A) Leiden Sie unter einer körperlichen oder geistigen Krankheit; konsumieren Sie Drogen oder sind Sie drogenabhängig; oder leiden Sie derzeit unter einer der folgenden Krankheiten:
    • Weicher Schanker
    • Gonorrhoe
    • Inguinales Granulom
    • Lepra, ansteckend
    • Lymphogranuloma venereum
    • Syphilis, ansteckend
    • Aktive Tuberkulose
    • Ja
    • Nein

    Bezüglich B : Verbrechen oder Verurteilung
    Diese Frage bezieht sich auf Verbrechen in Verbindung mit moralischer Verworfenheit. Diese Verstöße schließen im Allgemeinen Verhaltensweisen ein, die inhärent niederträchtig, abscheulich oder verworfen sind und im Gegensatz zu den anerkannten guten Sitten und den Personen und der Gesellschaft im Allgemeinen geschuldeten Pflichten stehen. Es gibt Faktoren wie das Alter des Täters oder der Zeitpunkt des Verstoßes, die Auswirkungen darauf haben, ob die Tat im Sinne des Immigration and Nationality Act als ein Verbrechen mit moralischer Verworfenheit angesehen wird.

    *B) Wurden Sie jemals aufgrund eines Verbrechens verhaftet oder verurteilt, das zu einer schweren Sachbeschädigung, einer schweren Schädigung einer anderen Person oder einer Behörde geführt hatte?
    • Ja
    • Nein

    Bezüglich C : Drogen
    Bezüglich weiterer Informationen sehen Sie bitte § 212(a)(2) des Immigration and Nationality Act (Immigrations- und Staatsangehörigkeitsgesetz), 8 U.S.C. § 1182(a)(2), § 101(a)(43) des Immigration and Nationality Act (Immigrations- und Staatsangehörigkeitsgesetz), 8 U.S.C. § 1101(a)(43) sowie die einschlägigen Bestimmungen des Code of Federal Regulations (Bundesgesetzsammlung).

    *C) Haben Sie jemals gegen Gesetze im Zusammenhang mit dem Besitz, der Verwendung oder der Verteilung illegaler Drogen verstoßen?
    • Ja
    • Nein
    *D) Haben Sie geplant, sich an terroristischen Aktivitäten, Spionage, Sabotage oder Völkermord zu beteiligen bzw. haben Sie sich jemals daran beteiligt?
    • Ja
    • Nein
    *E) Haben Sie jemals einen Betrug begangen oder Informationen über sich oder andere vorgetäuscht, um ein Visa für bzw. die Einreise in die Vereinigten Staaten zu erhalten, oder andere dabei unterstützt
    • Ja
    • Nein
    *F) Suchen Sie derzeit eine Beschäftigung in den Vereinigten Staaten oder waren Sie früher ohne vorherige Genehmigung seitens der US-Regierung in den Vereinigten Staaten beschäftigt?
    • Ja
    • Nein
    *G) Wurde Ihnen jemals ein US-Visum, das Sie mit Ihrem aktuellen oder vorherigen Reisepass beantragt haben, oder die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigert oder Ihr Einreiseantrag bei der Einreise in die USA zurückgezogen?
    • Ja
    • Nein
    *H) Haben Sie sich jemals länger als der seitens der US-Regierung gewährte Zeitraum in den Vereinigten Staaten aufgehalten?
    • Ja
    • Nein
    *I) Sind sie am oder nach dem 01. März 2011 in den Irak, Iran oder Sudan, nach Libyen, Somalia oder Syrien gereist oder sind Sie in diesen Ländern gewesen?
    • Ja
    • Nein

    ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ÜBER DEN REISENDEN

    Fügen Sie die Stadt oder das Dorf ein, in welchem Sie geboren wurden. Diese Information können Sie eventuell in Ihrem Pass finden. Wenn Sie nicht sicher sind, schreiben Sie bitte UNKNOWN in das Feld.

    Fügen Sie Ihr Geburtsland ein

    Diese Feld kann den Nachnamen Ihres biologischen, adoptive oder stief Erziehungsberechtigten enthalten. Wenn Sie nicht sicher sind, schreiben Sie bitte UNKNOWN in das Feld.

    Diese Feld kann den Vornamen Ihres biologischen, adoptive oder stief Erziehungsberechtigten enthalten. Wenn Sie nicht sicher sind, schreiben Sie bitte UNKNOWN in das Feld.

    Diese Feld kann den Nachnamen Ihres biologischen, adoptive oder stief Erziehungsberechtigten enthalten. Wenn Sie nicht sicher sind, schreiben Sie bitte UNKNOWN in das Feld.

    Diese Feld kann den Vornamen Ihres biologischen, adoptive oder stief Erziehungsberechtigten enthalten. Wenn Sie nicht sicher sind, schreiben Sie bitte UNKNOWN in das Feld.

    ANDERE STAATSBÜRGERSCHAFT / NATIONALITÄT

    Diese Frage bezieht sich auf jegliche andere Bürgerschaft/Staatsbürgerschaft und schließt möglicherweise durch die Botschaft Ihres Heimatlandes im Ausland ausgestellte Dokumente nicht mit ein

    • Ja
    • Nein

    Wählen Sie „Nein”, wenn Ihnen niemals von einem anderen Land ein weiterer Reisepass oder Personalausweis ausgestellt wurde. Wählen Sie „Ja“, falls Ihnen ein solches Dokument ausgestellt wurde. Wenn Sie über die entsprechenden Angaben nicht verfügen, tragen Sie in das Feld „Dokumentnummer“ (3. Feld) UNKNOWN und in das Feld „Ablaufjahr“ (4. Feld) vier Nullen („0000“) ein. Diese Angaben beziehen sich nicht auf einen Reisepass oder Ausweis, der Ihnen eventuell von Behörden Ihres Heimatlandes ausgestellt wurde, während Sie sich im Ausland aufgehalten haben.

    • Ja
    • Nein

    Geben Sie das Land an, das Ihnen den Reisepass oder Personalausweis ausgestellt hat. Die entsprechende Angabe finden Sie im jeweiligen Dokument.

    Wählen Sie bitte die Art des Reisedokuments, das von einem anderen Land ausgestellt wurde.

    Tragen Sie UNKNOWN in dieses Feld ein, wenn Sie diese Nummer nicht kennen,

    Die Nummer Ihres Reisepasses finden Sie in der oberen rechten Ecke der Fotoseite Ihres Passes

    - Der Ländercode Ihres Reisepasses ist NICHT Teil der Reisepassnummer
    - Achten Sie besonders auf die Buchstaben O und I sowie die Zahlen 0 und 1
    - Einige Reisepassnummern bestehen ausschließlich aus Zahlen, andere enthalten Buchstaben,
    - Ihre Reisepassnummer umfasst 6 bis 11 Zeichen.

    Nicht immer findet sich die Nummer des Personalausweises im Reisepass.

    - Wenn Ihr Reisepass die Nummer Ihres Personalausweises nicht enthält, finden Sie diese auf Ihrem Ausweis.

    Wenn Sie über diese Angabe nicht verfügen, tragen Sie bitte vier Nullen („0000“) in dieses Feld ein.

    Alle Reisepässe und Personalausweise haben eine Ablaufdatum. Es ist im jeweiligen Dokument eingetragen.

    An dieser Stelle wird danach gefragt, ob Sie zusätzlich zur Staatsbürgerschaft, mit der Sie Ihre Reisegenehmigung beantragt haben, Bürger eines weiteren Landes sind. Wenn Sie „Ja“ wählen, bedeutet das, dass Sie momentan Bürger mehr als eines Landes sind. Bitte geben Sie das entsprechende Land an und die Art und Weise, wie Sie dessen Bürger oder Staatsbürger wurden. Sie können der Liste weitere Länder hinzufügen, wenn das nötig ist.

    • Ja
    • Nein

    Es kommt häufig vor, dass Menschen Bürger/Staatsbürger mehr als eines Landes sind. Bitte wählen Sie das Land aus, dessen Bürger/Staatsbürger Sie sind, und das sich von dem unterscheidet, das Ihnen den Reisepass ausgestellt hat, dessen Daten Sie als Angaben zum Reisepass angegeben haben. Das kann dasselbe oder ein anderes Land sein als das, welches Sie angegeben haben, als Sie gefragt wurden: „Wurde Ihnen jemals ein Reisepass oder Personalausweis von einem anderen Land für Reisen ausgestellt?“ Das Land, das Sie wählen, muss jedoch ein Land sein, dessen Bürger/Staatsbürger Sie heute sind.

    Es gibt vier Wege, eine Bürgerschaft / Staatsbürgerschaft zu erhalten:

    Durch Geburt: Sie werden mit einer Bürgerschaft / Staatsbürgerschaft geboren
    Durch die Eltern: Sie erben von einem oder beiden Elternteilen die Bürgerschaft / Staatsbürgerschaft
    Durch Einbürgerung: Ein Nicht-Bürger erhält durch einen rechtsgültigen Akt oder Vorgang, die Bürgerschaft / Staatsbürgerschaft eines Landes.
    Andere: Falls keine der o.g. Alternativen auf Sie zutrifft, machen Sie im unteren Feld bitte weitere Angaben.

    Wenn Sie „Ja“ wählen, geben Sie an, dass Sie Bürger/Staatsbürger eines anderen Landes waren. Diese Frage bezieht sich auf jegliche Bürgerschaft/Staatsbürgerschaft, die Sie in der Vergangenheit hatten, hat aber keinen Bezug zu Ihrer aktuellen Bürgerschaft.

    • Ja
    • Nein

    Wählen Sie das Land, dessen Bürger / Staatsbürger Sie waren.

    Sie können weitere Länder, deren Bürger / Staatsbürger Sie in der Vergangenheit waren, hinzufügen. Sie können bis zu vier Länder angeben.

    Beachten Sie, dass die Länder, die Sie hier angeben, nicht zwangsläufig mit den Angaben (Land, Art des Dokumentes, Dokumentennummer und Ablaufdatum) übereinstimmen, die Sie unter der ersten Frage zu anderen Bürgerschaften / Staatsbürgerschaften gemacht haben: „Wurde Ihnen jemals ein Reisepass oder Personalausweis von einem anderen Land für Reisen ausgestellt?“

    KONTAKTANGABEN

    Fügen Sie die Landesvorwahl, der Telefonnummer unter der Sie erreicht werden können, ein. Falls Sie keine Telefonnummer besitzen, können die Landesvorwahl einer Telefonnummer einer Kontaktperson einfügen (z.B.: Familienmitglieder, Freunde, …)

    Fügen Sie die Strasse und Hausnummer Ihrer Wohnsitz Adresse ein. Die Stadt und das Bundesland nicht hier einfügen.

    Fügen Sie die Stadt, das Dorf Ihres Wohnsitzes hier ein.

    Wählen Sie das Land Ihres jetzigen Wohnsitzes.

    REISEANGABEN

    Wählen Sie die erste Aussage, wenn Sie nur einen Halt von wenigen Stunden in den USA machen und dann in ein anderes Land weiter reisen.

    Ist dies nicht der Fall, wählen Sie die zweite Aussage.

    • Ich bin nur für die Durchreise in den Vereinigten Staaten zueinem anderen Land und werde den Flughafen NICHT verlassen.
    • Ich werde den Flughafen verlassen und werde mindestens 1 Nacht in den Vereinigten Staaten verbringen oder direct auf ein Schiff gehen.

    Die Person kann ein Bekannter, Verwanter oder geschäftsbezogene Person sein. Bitte fügen Sie den Namen, die Adresse und und die Telefonnummer von dem Ort ein, wo Sie sich aufhalten. (z.B. Hotel Name). Wenn Sie bei einer Privatperson wohnen, geben Sie den vollen Namen, Adresse und Telefonnummer an.

    Fügen Sie die Adresse ein, wo Sie in den USA wohnen werden. Falls Sie nicht sicher sind, schreiben Sie UNKNOWN.

    Fügen Sie die Stadt ein, wo Sie in den USA wohnen werden. Falls Sie nicht sicher sind, schreiben Sie UNKNOWN.

    Fügen Sie den Staat ein, wo Sie in den USA wohnen werden. Falls Sie nicht sicher sind, schreiben Sie UNKNOWN.

    Fügen Sie die Telefonnummer der Person ein, wo Sie in den USA wohnen werden. Falls Sie nicht sicher sind, schreiben Sie UNKNOWN.

    ANGABEN ZUR ERWERBSTÄTIGKEIT

    Wählen Sie “Ja” wenn Sie einen Job haben oder in der Vergangenheit einen hatten.

    Wählen Sie “Nein” falls nicht.

    • Ja
    • Nein

    Fügen Sie den Namen der Firma oder Person ein, für die Sie arbeiten oder gearbeitet haben. Sie können auch selbstständig, Student, Kind oder Hausfrau/mann einfügen.

    Fügen Sie die Adresse der Firma oder Person ein. Schreiben Sie UNKNOWN, falls Sie unsicher sind.

    Fügen Sie die Stadt der Firma oder Person ein. Schreiben Sie UNKNOWN, falls Sie unsicher sind.

    Fügen Sie das Bundesland / Kanton / Region der Firma oder Person ein. Schreiben Sie UNKNOWN, falls Sie unsicher sind.

    Wählen Sie den Land in welchem die Person oder Firma den Sitz hat. Schreiben Sie UNKNOWN, falls Sie unsicher sind.

Artikelnummer: de-001

Product Description